alles neu…

…macht der Dezember???

Hallo zusammen.

WordPress hat eine neue Benutzeroberfläche. Da schreibt man mal zwei Wochen nicht, und schon sieht der eigene Blog plötzlich völlig fremd aus. Ich bin jemand, der nur schwer Veränderungen akzeptieren kann und daher bin ich noch nicht ganz warm geworden mit dem neuen WordPress. Aber die Kernfunktionen – also das Bloggen – funktioniert wohl wie gehabt. Also, da bin ich wieder, und heute wird es wieder mal etwas länger.

Zunächst wieder ein obligatorischer Musikbeitrag:


Das Video ist gewöhnungsbedürftig, der Song genial: The Prodigy

Nachdem das also mal wieder geklärt wäre, starten wir – nach so langer Abstinenz – doch mal wieder einen kurzen Überblick über die deutschen Magic-Seiten:

MagicUniverse
MagicUniverse hat einen neuen Redakteur. Auf der einen Seite freut es mich, wieder mehr vom guten Evil zu hören (sein Blog schlummerte ja in letzter Zeit ein wenig vor sich hin…). Er und atog28 bildeten schon zu Prä-MTGBlogs-Zeiten ein schlagkräftiges Team auf GerMagic. Beide sind bewandert im Deckbau, verfügen über einen guten Schreibstil, profunde Deutschkenntnisse und wissen sich in Programmierung. Eigentlich ein perfektes Tandem, die auch zur Not mal selbst aushelfen können, wenn die werte Leserschar keine Artikel einreicht.
Auf der anderen Seite ist mir die Verabschiedung von Philip Wiest ein wenig zu kurz gekommen, dem ja bereits während seines Abschieds vorkommentiert wurde, dass es jetzt viel interessanter wäre, über einen neuen zu spekulieren. Danke für alles, Hr. Wiest, ohne Felix und Dich hätte die Seite immerhin nicht so lange überlebt!

Ob das allerdings der Grund für die Pischnersche Rückzugsbewegung war, wage ich zu bezweifeln. Ob MU ihn vorher anmailte und gefragt hat „äh, würdest Du Deine Artikel auch von EB editieren lassen?“. Ich glaube nicht.

Zeromagic
Hier war was los. Erst wird da eine Gewinnspiellösung breitgetreten, als wäre man der blödeste Troll, dann folgt eine ellenlage und langweilige Erklärung des „Warum“, und dann geht das Geweine über den Tod vom Turniermagic wieder los, als wäre nichts gewesen. Irgendwie fühle ich mich völlig sprachlos – aber auch amüsiert genug, um darauf zu verlinken. Immerhin hat es den Kommentartraffic, der ja echt einzuschlafen drohte, deutlich erhöht…

PlanetMTG
Auf dem Planeten ist ein sehr schöner Artikel rund ums Thema Pauper-Magic erschienen. Das ist zwar schon ein paar Tage her, mein letzter Blogeintrag ist das allerdings auch😉. Ich selbst habe mich mit ähnlichem Thema beschäftigt, und das könnt Ihr alle am Samstag auf MagicUniverse nachvollziehen. Hier möchte ich aber nochmal anmerken, dass mein Artikel geschrieben ward, BEVOR der PMTG-Artikel veröffentlicht wurde. Es bestätigt mich aber ein wenig, dass wir zu ganz ähnlichen Beispielen und Schlüssen kommen, auch wenn mein Artikel ein anderes Grundthema hat…

…a propos Paupern. SchwarzeWolke hat angekündigt, demnächst mal eine RL-Pauperliga ins Leben rufen zu wollen. Der Phönixhort soll das Dach über der Veranstaltung bilden, und wenn es soweit ist, will ich vor Ort sein. Mein Entwurf wird eine Art Storm-Deck sein, aber (da ich jetzt noch Hausaufgaben machen muß…) dazu später mehr.

Ich meld mich und wir lesen uns
Seanchui

Eine Antwort zu alles neu…

  1. Fan sagt:

    Evil…. find ich klasse! Ich mag den Kerl und denke trotz seiner Art, kann er diese Aufgabe sicherlich gut bewältigen.
    Ich habe derzeit für Magic wenig Zeit und Muse, deswegen bin ich echt froh, dass du mich über die Community hier auf dem neuesten Stand hälst.
    Pischner ist grundsätzlich sicherlich nicht immer zu kritisieren, aber dass „Magic ist tot“ Topic kennen wir ja alle irgendwie schon.
    So, beim Paupern warte ich erstmal deinen Artikel am Sa ab😛

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: