Ein Kessel buntes

Hallo zusammen,

heute soll es mal nicht alleine um Magic, sondern um einen bunten Kessel meiner Gedankengänge gehen.

Musik

Endlich sind sie wieder da: Tiamat. Nach knapp 5 Jahren erschien vor kurzem endlich ihr neues Album Amanethes. Neben den von den letzten Alben gewohnten, melancholisch-langsamen Melodien finden sich auch wieder ein paar wesentlich härtere Brecher auf dem Album. Mir gefällt es ungemein gut, eine ausführliche Rezension findet sich hier. Und weil es grade so schön ist, hier noch eine Hörprobe vom aktuellen Album:

Meine Empfehlung: Daumen hoch!

Fehler

Verfolgt man die Auswüchse der Community mit ein wenig Aufmerksamkeit, fallen einem von Zeit zu Zeit seltsame Dinge auf. So zum Beispiel in dieser Diskussion zum aktuellen PMTG-Artikel Dear Landdestruction, Welcome back! Während der Pischner mal wieder die heulerische Ex-Semi-Pro-Keule auspackt, die Schwäche aller deutschen Strategieartikel moniert und darüber sinniert, dass „wir“ in Deutschland es womöglich gar nicht mehr besser können, übersieht er geflissentlich, dass der gute, im Text erwähnte Hr. Blüher von MU eigentlich gar kein Deutscher ist… sondern Österreicher. Soviel dazu😉.

Eventide

Ich habe unlängst das erste Mal einen etwas längeren Blick auf den Eventide-Spoiler geworfen. Immerhin verdanken wir Eventide das größte Standard-Format, das größte Block-Format und auch eine der raschsten Erscheinungsrotation der letzten Jahre. Mein persönlicher Favorit für mein nächstes Constructed-Deck wird eindeutig der Duergar Assailant! Zusammen mit Mogg Fanatic bieten sich da frühe Damage-Möglichkeiten, die mir rasch ins Auge springen. Da geht doch was…

Andere Spiele

Zu guter Letzt hier noch eine Empfehlung für gesellige oder zweisamige Spieleabende: Just 4 Fun bietet ein erstaunlich herausforderndes Spielprinzip, und auch wenn der Zweispieler-Modus ein wenig von Glück geprägt ist, läßt sich mit Strategie und Durchhaltevermögen auch noch ein schlechtes Blatt wenden. Probiert es ruhig mal aus, wenn es nicht immer Magic sein soll😉.

So, für heute soll es das gewesen sein. Der Blogeintrag ist ein wenig hektisch entstanden, da mir in dieser Woche nicht viel Zeit bleibt. Ich verspreche aber Besserung für den nächsten Eintrag!

Bis dahin
Seanchui

Eine Antwort zu Ein Kessel buntes

  1. atog28 sagt:

    no one here drinks water
    none of us are sane
    if you pretend you’re my daughter
    we do it again and again
    no one here is praying
    ‚cause no one here is god
    and every word we are saying
    might as well be put in blood

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: